Dr. med. Regina Ultherapie-in-Hamburg

Gesichtsstraffungen ohne OP: mit Ultherapy

Ulthera, die neue Methode zur Straffung des Gesichts ohne Schnitt.

Sie möchten eine straffere Gesichtshaut haben und jünger aussehen? Sie wollen keinen operativen Eingriff?

Das geht, denn jetzt gibt es Ulthera. Ulthera ist die neue, nicht operative kosmetische Behandlungsmethode aus den USA. Nach einer 45-minütigen Ulthera-Behandlung fühlt sich die Haut sofort straffer an. Erste Straffungseffekte sind häufig sofort sichtbar. Durch die Stimulation der körpereigenen Regenerationskräfte (Kollagenaufbau) kommt es über die folgenden 6 Monate zu ­einer nachweislichen Straffung der Bindegewebsschicht (SMAS) unter der Haut.

Ulthera ist die einzige Methode ohne OP, die Ultraschall nutzt, um damit eine wissenschaftlich nachgewiesene Hautstraffung zu erzielen. Sie wirkt somit den Effekten entgegen, die Zeit und Schwerkraft auf Ihrer Haut hinterlassen haben. Mit nur einer Behandlung wird der Regenerationsprozess in Gang gesetzt, die volle Wirkung entfaltet sich im Laufe von zwei bis drei Monaten. Durch Ulthera wird Ihre Haut sichtbar straffer, Falten gehen zurück, und Sie werden deutlich jünger aussehen.

Der flache Ultraschallkopf wird auf Ihrer Haut über die zu behandelnden Zonen bewegt. Das Ultraschallbild zeigt dem Arzt genau wo er behandelt. So kann er die gebündelten Ultraschallwellen ganz gezielt in der Tiefe applizieren, ohne dabei Ihre Hautoberfläche zu beeinträchtigen.

Auf die über 1000 kleinen Hitzepunkte unter der Haut ­reagiert der Körper mit einer Neubildung von Kollagen, was eine schritt­weise Straffung Ihrer Haut und – mit der Zeit – auch eine natürliche Anhebung der Haut erzielen kann. Eine klinische Studie der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA belegt, dass bei neun von zehn Patienten eine deutliche Anhebung der Augenbrauenlinie festzu­stellen war.

Dies führte zu einer reduzierten Hautschlaffheit des Augenlids, zu einem insgesamt offeneren und jugendlichen Aussehen der Augenpartie. Die Patienten meldeten auch in anderen Bereichen des Gesichts und des Halses eine festere, straffere Haut, die sich zudem besser anfühlte. Es gibt keine nicht-invasive Methode, mit der man die Deutlichkeit der Ergebnisse eines chirurgischen Eingriffes erreichen könnte, aber endlich gibt es eine nicht-invasive Methode, mit der man eine signifikante Hautstraffung und eine tatsächliche Liftingwirkung erzielen kann.

Wie sicher ist Ulthera?

Ultraschall wird seit über 50 Jahren in der Medizin eingesetzt. Die Sicherheit der neuen, nicht operativen Methode zur Regeneration Ihrer Haut mit Ulthera wurde in klinischen Studien nachgewiesen. Wie bei jeder anderen medizinischen Anwendung müssen auch hierbei allgemeine Sicherheitsfragen in Betracht gezogen werden. Viele Patienten beschreiben das Gefühl während der Behandlung als vorübergehendes Kribbeln oder Wärmeempfinden unter der Haut. Gemeinsam mit Frau Dr. Regina Wagner können Sie darüber entscheiden, ob eine Schmerztherapie eingesetzt wird.

Nach der Behandlung können Sie sofort zum Alltag zurückkehren und müssen keine besonderen Maßnahmen treffen. Ihre Haut kann direkt nach der Anwendung ein wenig gerötet erscheinen; diese Rötung verschwindet allerdings innerhalb weniger Stunden.

Welche Resultate kann ich erwarten?

Mit nur einer Behandlung wird bereits der Regenerationsprozess in Gang gesetzt. Das Endergebnis ist innerhalb von 3 – 6 Monaten zu erwarten. Bei bestimmten Patienten könnte eine zusätzliche Behandlung sinnvoll sein. Sichtbare Effekte sind ein Lifting und eine Festigung erschlaffter Haut. Die amerikanische Gesundheitsbehörde hat das, in einer klinischen Studio bei neun von zehn Patienten gezeigte, signifikant messbare Augenbrauenlifting, bestätigt.

Es zeigte sich eine deutliche Straffung des oberen Augenlides, was zu einem offeneren Blick und einem jugendlicheren Aussehen der gesamten Augen­region führte. Patienten berichten auch über eine straffere und gefestigte Haut in den anderen Gesichtsregionen und am Hals. Darüber hinaus wird als unsichtbares Resultat der Behandlung die Kollagenneubildung angeregt und damit der Hautalterungsprozess verlangsamt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier …

Erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten der Ultherapie bei Dr. Regina Wagner in Hamburg. Rufen Sie unter (040) 22 86 73 95 an oder senden Sie eine E-Mail – das freundliche Praxisteam meldet sich umgehend bei Ihnen.

Besuchen Sie hier unsere Info-Pages zu den Themen …

CoolSculpting

Gezielte Kälte läßt Fettzellen schmelzen

Ulthera

Lifting mit Ultraschall ohne Skalpell

Dermapen

Tiefenwirksames „Needling“ für schöne Haut

Vampirlift

Natürliche Hautverjüngung durch Plasmaliftung

Nicht invasive Hautverjüngung - schonend, schnell und effektiv

Für ein deutlich jüngeres Hautbild werden bei der Mesotherapie mit dem Dermaroller oder mit Injektionsnadeln hochkonzentrierte Beautysubstanzen direkt in die Hautzellen geschleust. Eigenplasma (Plasmalift/PRP), besser bekannt als Vampirlifting, sorgt für ein jugendlich-strafferes Hautbild. Die Haut regeneriert sich durch sofortige eigene Zellaktivierung. Ultherapie nutzt die Kraft von Ultraschallwellen für eine nachgewiesene Kollagen-Neubildung – Hautstraffung und Faltenreduktion ohne Skalpell. Radiage, Dermaroller und Dermapen runden die Beautytreatments ohne OP ab.

Top